Single Sign-on (SSO) für dein mmhmm-Konto einrichten und verwalten

Du kannst Single Sign-On (SSO) verwenden, um dein mmhmm-Konto ganz einfach mit einem vorhandenen Google- oder Apple-Konto zu erstellen und zu verwalten. SSO schützt dein Konto und ermöglicht dir die Nutzung von mmhmm, ohne dir ein weiteres Passwort merken zu müssen.

SSO mit Google

Neues mmhmm-Konto erstellen

  1. Gehe in deinem Webbrowser zur mmhmm-Anmeldeseite und klicke auf Mit Google registrieren.
  2. Wähle auf der nächsten Seite das Google-Konto aus, das du als mmhmm-Konto verwenden möchtest.
  3. Wähle das Google-Konto aus, das du für SSO mit deinem mmhmm-Konto verwenden möchtest.
  4. Dein mmhmm Konto wird automatisch erstellt und du wirst zur Startseite deines Kontos weitergeleitet.

SSO für ein vorhandenes mmhmm-Konto aktivieren

  1. Rufe in deinem Webbrowser die mmhmm-Anmeldeseite auf und klicke auf Mit Google anmelden.
  2. Wähle das Google-Konto aus, das mit der E-Mail-Adresse deines bestehenden mmhmm-Kontos übereinstimmt.
    -
    Wenn dein Google-Konto nicht in dieser Liste erscheint, klicke auf Anderes Konto verwenden und gib deine Kontodaten ein.
    Hinweis: Wenn deine Google-E-Mail nicht mit der E-Mail-Adresse übereinstimmt, die mit deinem mmhmm-Konto verknüpft ist, wird stattdessen ein neues mmhmm-Konto erstellt.
  3. Dadurch wird SSO mit deinem Google-Konto in deinem mmhmm-Konto eingerichtet und du wirst bei mmhmm angemeldet.

SSO mit Apple

Neues mmhmm-Konto erstellen

  1. Gehe in deinem Webbrowser zur mmhmm-Anmeldeseite und klicke auf Mit Apple registrieren.
  2. Melde dich mit deiner Apple-ID an.
  3. Wähle im Abschnitt E-Mail aus, ob du Meine E-Mail-Adresse teilen oder Meine E-Mail-Adresse verbergen möchtest. Dadurch wird deine Apple ID E-Mail-Adresse entweder „geteilt“ oder bei mmhmm „ausgeblendet“.
  4. Klicke auf Weiter. Wenn du Meine E-Mail-Adresse ausblenden ausgewählt hast, erstellt Apple einen privaten E-Mail-Alias, der mit mmhmm verwendet werden soll.

    share_or_hide_apple_email_.png

  5. Dein mmhmm-Konto wird automatisch erstellt und du wirst zur Startseite deines Kontos weitergeleitet.

Deine Apple-ID verbergen

Wenn du mit deiner Apple ID ein mmhmm-Konto erstellst, wirst du aufgefordert, deine Apple ID-E-Mail-Adresse entweder zu „teilen“ oder bei mmhmm „auszublenden“.

Wenn du deine E-Mail-Adresse ausblendest, generiert Apple einen privaten E-Mail-Alias, der mit deinem mmhmm-Konto verknüpft wird. Du meldest dich weiterhin mit SSO über deine reguläre Apple-ID bei mmhmm an, erhältst jedoch keine Einladungen zu Unterhaltungen oder Videofreigabebenachrichtigungen per E-Mail, es sei denn, du teilst diesen privaten E-Mail-Alias mit anderen.

So findest du den privaten E-Mail-Alias, der mit deinem mmhmm Konto verknüpft ist: 

  1. Gehe in deinem Webbrowser zu ooo.mmhmm.app/account. Du wirst möglicherweise aufgefordert, dich bei mmhmm anzumelden.
  2. Suche oben rechts nach der E-Mail-Adresse neben deinem Kontonamen. Dies ist der private E-Mail-Alias, den Apple erstellt hat, als du bei der Erstellung des mmhmm-Kontos Meine E-Mail verbergen ausgewählt hast.

mmhmm accounts page private relay apple id.png

Teile diese E-Mail-Adresse mit jedem, mit dem du in mmhmm zusammenarbeitest. Wenn ein anderer mmhmm-Benutzer dich einladen möchte, an einer Unterhaltung teilzunehmen oder ein Video mit dir zu teilen, muss er die Einladung an diesen privaten E-Mail-Alias senden.

SSO für ein vorhandenes mmhmm-Konto aktivieren

  1. Rufe in deinem Webbrowser die mmhmm-Anmeldeseite auf und klicke auf Mit Apple anmelden.
  2. Melde dich mit deiner Apple ID an. Wenn deine Apple-ID-E-Mail mit der E-Mail-Adresse übereinstimmt, die mit deinem mmhmm-Konto verknüpft ist, werden deine Konten miteinander verknüpft.
    Hinweis: Wenn deine Apple ID E-Mail nicht mit der E-Mail-Adresse übereinstimmt, die mit deinem mmhmm-Konto verknüpft ist, wird stattdessen ein neues mmhmm-Konto erstellt.
  3. Du wirst jetzt bei deinem mmhmm-Konto angemeldet und für die Verwendung von SSO mit Apple konfiguriert.

SSO für deine mmhmm for Teams-Organisation aktivieren

Wenn du ein mmhmm for Teams-Konto hast, kannst du SSO aktivieren, damit dein Team mmhmm mit einem SSO-Anbieter wie Google oder Apple verwenden muss.

Hinweis: Du musst Administrator:in oder Eigentümer:in von mmhmm Teams sein, um SSO für dein Teams-Konto zu aktivieren. 
  1. Rufe in deinem Webbrowser die Seite mmhmm-Authentifizierungseinstellungen auf. Du wirst möglicherweise aufgefordert, dich bei mmhmm anzumelden.
  2. Klicke im Abschnitt Single Sign-On auf die Option Alle Mitglieder müssen SSO verwenden, um sie zu aktivieren.
  3. Wähle den SSO-Anbieter aus, den du verwenden möchtest.
  4. Klicke auf Speichern. Dadurch wird SSO für alle Mitglieder deines Teams aktiviert und verhindert, dass sie sich mit einem herkömmlichen Passwort anmelden.

mmhmm accounts page enable teams sso.png

    Wenn sich Mitglieder deines Teams das nächste Mal bei mmhmm anmelden müssen, werden sie aufgefordert, sich mit SSO anzumelden.

    SSO in einem vorhandenen Konto deaktivieren

    Hinweis: Du kannst SSO nicht deaktivieren, wenn du ein mmhmm Teams-Konto hast, für das SSO erforderlich ist.
    1. Gehe in deinem Webbrowser zur Seite mmhmm Connected Apps. Du wirst möglicherweise aufgefordert, dich bei mmhmm anzumelden.
    2. Klicke neben deinem verbundenen SSO-Konto auf Trennen.

      mmhmm_accounts_page_turn_off_sso.png

    3. Es erscheint eine Aufforderung, die dich darüber informiert, dass du für die Deaktivierung von SSO ein Passwort festlegen musst. Klicke auf Weiter.
    4. Du wirst automatisch von deinem mmhmm-Konto abgemeldet und erhältst eine E-Mail, in der du aufgefordert wirst, dein Passwort zurückzusetzen.
    5. Klicke in der E-Mail auf Passwort zurücksetzen, um das Passwort zurückzusetzen.
    6. Dein mmhmm-Konto wird jetzt mit diesem Nutzernamen und Passwort verknüpft. In Zukunft meldest du dich mit diesem Nutzernamen und Passwort bei mmhmm an.
    Hinweis: Wenn du SSO mit einer Apple-ID einrichtest und während der Kontoerstellung deine E-Mail-Adresse verborgen hast, musst du den privaten E-Mail-Alias verwenden, der mit deinem mmhmm-Konto verknüpft ist, um dich anzumelden, nachdem du SSO deaktiviert hast. 

    Du findest keine Antwort auf deine Frage? Wenn du technische Schwierigkeiten hast oder ein Thema für diesen Leitfaden vorschlagen möchtest, reiche hier ein Support-Ticket ein, oder schicke uns eine E-Mail an help@mmhmm.app.

    War dieser Beitrag hilfreich?

    We use your feedback to improve our help content — thank you!