Ein externes USB-Mikrofon mit mmhmm verwenden

Du kannst dein externes USB-Miktrofon auf zwei Arten mit mmhmm verwenden:

  • Über deine Videokonferenzplattform konfiguriert (Zoom, Meet usw.)
  • Mit mmhmm selbst konfigurieren

Konfiguriere dein Mikrofon über eine Videokonferenzplattform

Wenn du mmhmm bei virtuellen Meetings in Zoom, Meet, Microsoft Teams oder einer anderen Konferenzplattform mit deinem externen USB-Mikro verwenden möchtest:

  1. Schließe dein USB-Mikro an deinen Computer an.
  2. Rufe die Einstellungen deines Videokonferenztools auf.
  3. Klicke auf den Tab Audio, Ton oder Mikrofon.
  4. Wähle dort dein USB-Mikrofon aus.

Eine zusätzliche Konfiguration innerhalb der mmhmm Software selbst ist nicht erforderlich. Du solltest jedoch diese Schritte befolgen, wenn du vorhast, in Zukunft eine Präsentation in mmhmm aufzuzeichnen. 

Konfiguriere dein Mikrofon in mmhmm

Wenn du Präsentationen in mmhmm mit deinem externen USB-Mikrofon aufnehmen möchtest:

  1. Stelle sicher, dass dein USB-Mikrofon physisch an deinen Computer angeschlossen ist. 
  2. Klicke unten rechts in mmhmm auf das Dropdown-Menü Mikro .

    new_desktop_microphone_selector.png

  3. Wähle dein USB-Mikrofon aus der Liste aus.
  4. Führe einen Soundcheck durch, um zu überprüfen, dass die Plattform das Signal erfasst. Die meisten Plattformen zeigen eine animierte Klangwelle an, um zu signalisieren, dass sie den Ton aufnehmen.
Hinweis: Wenn du dein externes Mikrofon für deine Videokonferenzanrufe verwenden möchtest, musst du trotzdem die Konfiguration von Audio über Videokonferenzen (siehe oben) durchführen.

Du findest keine Antwort auf deine Frage? Wenn du technische Schwierigkeiten hast oder ein Thema für diesen Leitfaden vorschlagen möchtest, reiche hier ein Support-Ticket ein, oder schicke uns eine E-Mail an help@mmhmm.app.

War dieser Beitrag hilfreich?