6. Aufnehmen und veröffentlichen

Es ist deine Show.

Hallo! Wenn es dir wie uns geht, verbringst du viel mehr Zeit in Videogesprächen als je zuvor. Mit mmhmm versuchen wir, das etwas unterhaltsamer und ansprechender zu gestalten. Klare, überzeugende Videokommunikation sollte für jeden einfach sein.

Dieser Artikel ist als eine Art Benutzerhandbuch gedacht. Du kannst es also entweder von Anfang bis Ende ganz durchlesen oder du verwendest das Inhaltsverzeichnis, um direkt zu einem bestimmten Thema zu gelangen. Rechts findest du weitere Artikel dieses Benutzerhandbuches.

Du findest die Antwort auf deine Frage nicht? Wenn du technische Schwierigkeiten hast oder ein Thema für diesen Leitfaden vorschlagen möchtest, klicke hier, um eine Anfrage abzuschicken, oder kontaktiere uns per E-Mail unter help@mmhmm.app.

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Hinweis: Dieser Artikel bezieht sich sowohl auf mmhmm für Mac als auch auf mmhmm für Windows.

Möchtest du Schulungsmaterialien für Teammitglieder erstellen oder musst du regelmäßig Verkaufspräsentationen für externe Kundinnen und Kunden halten? Mit mmhmm kannst du ganz leicht individuelle Videopräsentationen für ganz verschiedene Arten von Zuhörerinnen und Zuhörern erstellen, bearbeiten und teilen.

Die Modusleiste

mceclip3.png

Die Modusleiste befindet sich unterhalb der Bühne und oberhalb des Foliensatzes. Dort kannst du zwischen den Modi „Bearbeiten“, „Wiedergabe“ und „Veröffentlichen“ wechseln.

  • Im Bearbeitungsmodus kannst du Folien bearbeiten und Aufnahmen machen.
  • Im Wiedergabemodus kannst du dir deine Aufnahmen ansehen.
  • Im Veröffentlichungsmodus kannst du Präsentationen als mmhmm Aufzeichnungen teilen oder als MP4 exportieren.

Die Wiedergabe- und Veröffentlichungsmodi sind zunächst ausgegraut und können erst genutzt werden, wenn eine Aufnahme für die jeweilige Präsentation erstellt wurde.

So nimmst du Videos auf

Um mit der Aufnahme zu beginnen, klicke in der Mitte der Modusleiste (zwischen der Bühne und dem Foliensatz) auf die rote Schaltfläche Aufnehmen. Warte, bis der Countdown beendet ist und beginne dann mit der Präsentation. Klicke erneut auf die rote Schaltfläche, um deine Aufnahme zu beenden.

01-record__1_.gif

Takes

Wenn du einmal deinen Text vergisst, kannst du mithilfe von Takes Aufnahmen für einzelne Folien wiederholen, anstatt die gesamte Präsentation erneut aufzuzeichnen. 

Während einer Aufnahmesitzung erzeugt mmhmm automatisch eine Take für jede Folie. Ein entsprechendes Symbol neben dem Titel der Folie zeigt an, dass dafür eine Take gespeichert wurde. Wenn du mit dieser Aufnahme zufrieden bist, großartig! Wenn du jedoch für eine deiner Folien eine neue Aufnahme machen möchtest, starte einfach eine neue Aufnahmesitzung. Du kannst so viele Takes machen, wie du möchtest.

Die Takes, die mit der jeweiligen Folie verbunden sind, bleiben auch mit dieser Folie verknüpft, wenn diese kopiert und in eine andere Präsentation eingefügt wird. Das ist besonders nützlich, wenn du mehrere Präsentationen erstellst, in denen du die gleichen Materialien verwenden möchtest, z. B. benutzerdefinierte Verkaufspräsentationen für verschiedene Kundinnen und Kunden. 

Die Takes, die du in der fertigen Version deiner Präsentation verwenden willst, kannst du aus dem Drop-down-Menü auf der rechten Seite der Modusleiste auswählen. Du kannst auch „Takes verwalten …“ auswählen, um weitere Aktionen zu sehen. 

02-takes-a__1_.gif

Im Fenster Takes verwalten kannst du eine Vorschau der einzelnen Takes sehen und auswählen, welche davon du in deiner Präsentation verwenden willst. Du kannst die mit dieser Folie verknüpften Takes kopieren, umbenennen oder löschen.

03-takes-b__1_.gif

Du kannst auch „Ausblenden“ oder „Aufnahme kürzen“ auswählen. Beide Optionen helfen dir dabei, für reibungslose Übergänge zwischen zwei Takes zu sorgen.

04-takes-c__1_.gif

Wenn du deine Take auf Windows zuschneiden möchtest, verwende die Schieberegler am unteren Rand des Fortschrittsbalken des Videos und klicke zur Bestätigung auf „Fertig“

windows_chunky_ga_trim.gif

Wiedergabemöglichkeiten

Nachdem du deine Präsentation aufgezeichnet hast, kannst du den Modus Wiedergabe verwenden, um sie in voller Länge anzusehen. Verwende die Geschwindigkeitsoptionen „Schnell“, „Turbo“ oder „Maximal“, um die Wiedergabe zu beschleunigen. Wenn du Änderungen vornehmen möchtest, kannst du die Wiedergabe jederzeit stoppen, den Bearbeitungsmodus aufrufen und Anpassungen vornehmen. 

Im Wiedergabemodus hast du außerdem die Möglichkeit, aufgezeichnete und Live-Inhalte in einer einzigen Präsentation zusammenzuführen. Du könntest zum Beispiel eine Verkaufspräsentation oder eine Vorlesung aufzeichnen und dann eine LIVE-Folie einfügen, um an geeigneter Stelle zu einer Live-Fragerunde zu wechseln. Eine LIVE-Folie ist einfach eine Folie, für die du keine Takes aufgezeichnet hast (oder für die du im Fenster Takes verwalten die Option „Keine/Live-Video“ ausgewählt hast). 

05-playback__1_.gif

Veröffentlichen

Wechsle zum Veröffentlichungsmodus, wenn deine Aufnahme präsentationsbereit ist. Es öffnet sich ein Fenster, in dem du einen Aufnahmetitel und das Speicherformat für dein Video (MP4, mmhmm Aufzeichnung oder beides) festlegen kannst.

Um deine Aufnahme als mmhmm Aufzeichnung zu speichern, klicke einfach auf Veröffentlichen“, nachdem du deine Aufnahme mit einem Titel und einer Beschreibung versehen hast. Klicke dich durch die blaue(n) Leiste(n), um ein Vorschaubild für deine freigegebene Aufnahme auszuwählen. Anschließend kannst du den Link kopieren und teilen. Sobald die Veröffentlichung abgeschlossen ist, können andere diesen Link dann verwenden, um die Aufnahme anzusehen.

Nachdem eine Aufnahme veröffentlicht wurde, wird im Veröffentlichen-Fenster die Schaltfläche „Einstellungen bearbeiten“ angezeigt. Dadurch kannst du Titel, Beschreibung oder Vorschaubild für eine zuvor veröffentlichte mmhmm Aufzeichnung ändern. Klicke hier, um mehr über veröffentlichte Aufnahmen zu erfahren. 

06-publish-a__1_.gif

Um die Aufnahme als MP4-Datei zu exportieren, klicke in der oberen rechten Ecke auf „Als Video speichern“. Du wirst dann aufgefordert, deinem Video einen Titel zu geben, einen Speicherort auszuwählen und die Auflösung des Videos zu bestimmen, um die Dateigröße zu kontrollieren.

Hinweis: Das Auswählen der Export-Auflösung ist nur bei mmhmm für Mac verfügbar.

07-publish-b__1_.gif

Präsentationen-Bibliothek

Hinweis: Die Präsentationen-Bibliothek ist nur im Rahmen von mmhmm für Mac verfügbar. 

presentation_library_copy.png

Klicke auf Präsentationen“ in der oberen linken Ecke, um auf alle deine aufgenommenen Präsentationen zuzugreifen. 08-presentations__1_.gif

In deiner Präsentationen-Bibliothek kannst du eine beliebige Präsentation auswählen, um sie zu duplizieren“ oder zu löschen. Über die Option Als Archiv speichern“ kannst du deine mmhmm Präsentation exportieren.  

Tipp: Wenn du Aufnahmen veröffentlichst, gibst du einen Link zu der mmhmm Aufzeichnung weiter, damit deine Empfängerinnen und Empfänger diese ansehen können. Wenn du Aufnahmen als Archiv speicherst, gibst du eine mmhmm Präsentationsdatei weiter, die Empfängerinnen und Empfänger bearbeiten können. 

mceclip1.png

Über die Suchleiste kannst du Aufnahmen finden, die sich nicht in der angezeigten Liste befinden. Wähle die Schaltfläche Neue Präsentation“ in der oberen rechten Ecke dieses Fensters aus, um eine neue mmhmm Präsentation zu erstellen.

mceclip1.png

Unten in diesem Fenster findest du die Option zum Importieren“ von mmhmm Archivdateien und zum Erstellen einer neuen mmhmm Präsentation aus einer Keynote-, PowerPoint- oder PDF-Datei. Hier kannst du außerdem die Option „Alte Aufnahmen verwalten …“ wählen, um alle Präsentationen zu verwalten, die du vor der Veröffentlichung der Version mmhmm 2.1 für Mac aufgenommen hast.

mceclip2.png

 

Du findest die Antwort auf deine Frage nicht? Wenn du technische Schwierigkeiten hast oder ein Thema für diesen Leitfaden vorschlagen möchtest, klicke hier, um eine Anfrage abzuschicken, oder kontaktiere uns per E-Mail unter help@mmhmm.app.

War dieser Beitrag hilfreich?
60 von 122 fanden dies hilfreich