Hintergrund- und Folieninhalte werden in Zoom oder Google Meet gespiegelt

Wenn du mmhmm mit Zoom oder Google Meet verwendest, wird dein Bild möglicherweise gespiegelt angezeigt. Standardmäßig spiegeln viele Videokonferenz-Tools deinen Video-Feed horizontal, damit er eher wie ein normaler Spiegel aussieht. Dieses gespiegelte Bild wird dann in der richtigen Ausrichtung an deine Zuschauer gesendet.

Dein Bild wird in mmhmm nicht gespiegelt und deine Zuschauer werden dich und deine Folien in derselben Ausrichtung sehen, die auch du in mmhmm siehst. 

Zoom Google Meet
Wenn du dich nicht in Zoom gespiegelt sehen möchtest, kannst du diese Einstellung ausschalten:
  1. Öffne Zoom und starte ein Meeting oder nimm an einem teil.
  2. Klicke in der unteren Symbolleiste auf das Caret-Symbol ^ neben Video stoppen und wähle Videoeinstellungen aus.

    zoom-video-settings.png

  3. Gehe in der linken Seitenleiste zu Video.
  4. Deaktiviere in der Einstellung Kamera die Option Mein Video spiegeln.

    zoom-mirror-my-video.png

Du findest die Antwort auf deine Frage nicht? Wenn du technische Schwierigkeiten hast oder ein Thema für diesen Leitfaden vorschlagen möchtest, reiche ein Support-Ticket ein oder schicke uns eine E-Mail an help@mmhmm.app.

 

War dieser Beitrag hilfreich?

We use your feedback to improve our help content — thank you!